Die überregionale Vereinigung für
Verantwortungsträger/Innen der Wirtschaft
sekretariat@erfa-gruppe.ch

Seite druckenzurück zur Übersicht

19. Juni 2018

Zeit: 17:00
Ort: Gasthaus zum Trauben, Weinfelden

Themen

Velo Sport aus der Sicht eines ehemaligen Weltmeisters und nun als Chef von Ralph Näf Racing Team, das neu mit dem Schweizer Fahrradhersteller Thömus an den Start geht.

www.rnracingteam.ch

Referenten

Ralph Näf,  

Mountainbiker. Weltmeister. Teamchef

Der Thurgauer Ralph Näf gehörte über viele Jahre zu den besten Mountainbikern der Welt.

2003 folgt der erste Europameister-Titel, 2004 der Schweizermeister-Titel. Und 2005 gewann der junge Ostschweizer in Schottland sein erstes Weltcup Rennen. An der EM 2006 gewann er innert 7 Tagen drei Medaillen (MX+Team Gold, XC Bronze) und nur wenig später gab es an der Marathon Weltmeisterschaft in Frankreich das erste Regenbogen-Trikot! 

Wie nervenstark Näf ist bewies er an den Weltmeisterschaften: Silber in Fort William und Bronze in Val di Sole. 2012 wurde Näf zum ersten Eliminator-Weltmeister der Geschichte.

2015 beendete er seine Karriere als Profi und wurde Teammanager.